Holland 2019

Hardingen

Wir fahren einen kleinen Campingplatz bei Heeg an, auf dem wir bis Montag bleiben und etwas die Beine hochlegen wollen.  Auf dem Weg dorthin stehen noch der Einkauf fürs Wochenende und eine kleine Stadbesichtigung in Hardingen an. Das ist ein schönes kleines Hafenstädtchen, sehr lebhaft. Wenn man allerdings aus der Touristenmeile rauskommt, ist es wie so oft in Holland: Nette kleine Gäßchen, und plötzlich ist auch der Lärmpegel nahe Null. Während wir einen ausgezeichneten Fischburger zu Mittag gegessen haben, ging die Zugbrücke 5 mal rauf und runter. Gab jedesmal einen schönen Stau. Das Highlight war hier die Drehorgel, einfach toll. Jetzt sind wir auf dem Campingplatz direkt am Wasser mit wunderschönem Blick.

Letzter Update: 05.07.2019
 

     
     
                   

Dies ist eine private Internetseite. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt von Seiten, zu denen weiterführende Links führen.

Diese Seite und deren Unterseiten erheben keinerlei Daten.

Impressum: Herausgeber R. Freundorfer,

reiner.freundorfer@farchet.de